Das Rennen

 

Das Steirische Hügelland ist eine kupierte Landschaft in der südlichen und östlichen Steiermark mit einer Ausdehnung von etwa 70 mal 80 km.
Es besteht aus dem durch die Mur getrennten west- und oststeirischen Hügelland.

 

Aufgrund der malerischen Landschaft, der exzellenten Weine und genußbetonten Lebensart der Einwohner, ist dieses Gebiet auch als steirische Toskana bekannt.

Auch 2015 veranstalten wir – nach italienischem Vorbild – erneut eine Ausfahrt mit historischen Rennrädern, welche uns an den schönsten Plätzen der südsteirischen Weinstraße vorbeiführt.

 

Gerne darfst auch du uns auf unserer Reise durch die Vergangenheit begleiten.

12

Kommentare sind geschlossen.