2 Wochen noch —- alles läuft auf Hochtouren

Noch ist das Wetter in der Südsteiermark verbesserungswürdig. Für den 15ten haben wir aber trockenes Radfahrwetter bestellt, und das werden wir heuer auch wieder bekommen.

Die Vorbereitungen biegen in die Zielgerade, wir halten bei 100 StarterInnen und haben uns darauf geeinigt, dass wir die Anmeldung noch offen halten wollen. Es wäre schön, heuer mit 120 Startplätzen völlig ausverkauft zu sein. T-Shirtbestellungen sind aber ab sofort nicht mehr möglich. Ein paar wenige, zusätzlich zu den mit der Anmeldung bestellten, werden wir Vorort für euch bereitstellen können.

Fürs leibliche Wohl ist wieder gesorgt, leider musste unser Mocapé in letzter Minute absagen, da er ein mehere Tage dauerndes Event aus wirtschaflichen Gründen vorziehen muss. Dafür gibt es Verständnis.

In den kommenden Tagen stellen wir euch wieder die allseits bekannten Partner der Styroica vor. Allen voran das Team der Radlerei rund um David Bernkopf.

Wir freuen uns auf eine schöne Rundfahrt, ich bin schon sehr gespannt, wie es den 14! Mitstreitern auf der neuen, 160km langen Route gehen wird. Den Namen nach, sollte es aber keine konditionellen Probleme geben. Soviel steht fest.

Der neue Styroica Flyer – 2018

So etwas hatten wir noch nie. Einen absolut innovativen Flyer mit Mehrfachfunktion. Wer uns kennt, weiß, dass wir Fans von nachhaltiger Ressourcennutzung sind.

Daher kann man den Flyer nicht nur selbst erhalten, die Informationen darauf aufsaugen, sondern man besorgt sich Marke und Stift und schickt den netten Recyclingkarton an seinen besten Radkumpel. Doppelt gemoppelt.

Wir hoffen es kommt gut an, ich jedenfalls finde, dass es eine großartige Idee ist.

Flyer liegen bei uns in der Korngasse 13 auf, auf Wunsch können wir gerne auch welche versenden, wenn Ihr ein bisschen Werbung für uns macht.

Die wunderschöne Illustration wird auch unser 2018er Styroica T-Shirt zieren. Gezeichnet vom begabten Shenfu.